Polizeidatenbank über Jugendtreffs « Dominique Strebel’s Blog

Polizeidatenbank über Jugendtreffs « Dominique Strebel’s Blog.

Die Kantonspolizei führt nicht weniger als 15 Datenbanken. Darunter so spannende Register wie das «Informationssystem über Asylunterkünfte, Ausländerclubs, Jugendtreffs, Drogen-, Sex- und Milieulokalitäten», das «Face Recognition System» oder die «Taxidatei».

Wenn Ihr wissen möchtet, ob und was über euch irgendwo gespeichert ist, stellt einfach ein Gesuch an die

Kantonspolizei Zürich
Kriminal-Innenabteilung, Zentral-Archiv
Postfach
8021 Zürich

mit folgendem Wortlaut:

«Sehr geehrte Damen und Herren hiermit möchte ich gerne Auskunft gemäss §20 IDG sowie §12 Polis-Verordnung darüber, welche Angabe über mich in den Polizeidatenbanken des Kantons Zürich vermerkt sind. Ich bitte Sie um Mitteilung sämtlicher Einträge.»

CategoriesUncategorized

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *